3 Schnelle und einfache Wege, um eine profitable Opt In Liste aufzubauen

3 Schnelle und einfache Wege, um ein profitable  Opt In Liste aufzubauen!

Letztendlich werden Sie erkennen, dass Sie eine gute Opt In Liste brauchen. Nachdem Sie viele Artikel gelesen haben und von den Experten die Erfolgsgeschichten gehört haben, dass sie ein kleines Vermögen mit Ihren Opt In Listen machen, bauen Sie sich auch eine Liste auf. Dann passiert es, Sie haben alle Ratschläge befolgt und haben alle Hinweise beachtet, doch ein Gewinn aus der Liste will einfach nicht eintreten.

In der Tat, vielleicht können Sie sogar einen Verlust machen, wenn Sie z.B. viel Geld für Werbung ausgegeben haben. Auch kann es sein, das Sie zwar eine große Liste aufgebaut haben aber nur ein kleiner Prozentsatz der Listenteilnehmer kauft.

Also was könnte falsch gelaufen sein? Warum haben andere Erfolg und Sie scheitern? Der häufigste Fehler ist, dass Sie  tief  in Ihre Nische eingetaucht sind. Sie glauben Sie haben ein lukratives Thema gefunden und das Geld verdienen kann beginnen. Dies ist nicht der Fall! Es tragen sich zwar Leute in Ihrer Liste ein aber das bedeutet nicht, dass sie bereit sind sofort zu kaufen.

Hier nun für diejenigen die Ihre Liste aufgebaut haben aber noch keinen Gewinn daraus erzielen und für diejenigen die beginnen, hier sind 3 schnelle und einfache Wege zum Aufbau einer profitablen Opt In Liste:

    1.) Sie müssen zuerst erreichen, dass Ihre Subscriber Ihnen und Ihrem Produkt vertrauen.
    Der Start einer Opt In Liste macht aus Ihnen noch keinen Experten und keinen vertrauenswürdigen Verkäufer.
    Erstellen Sie viele Artikel zu Ihrem Nischenthema, veröffentlichen Sie diese in Ihrem Blog und in Artikelverzeichnissen bevor Sie mit dem Aufbau Ihrer Opt In Liste beginnen.
    Versuchen Sie in Foren Kenntnisse über die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer potinziellen Kunden zu gewinnen.
    Bieten Sie kompetente Ratschläge und Hilfen in den Foren. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Forenteilnehmer Ihnen vertrauen, können Sie mit dem Aufbau Ihrer Opt In Liste beginnen.
    Setzen Sie einen Link zu Ihrer Website damit die Menschen sehen um was für ein Geschäft es sich handelt. Sie können die Forenteilnehmer auch bitten, sich in Ihrer Liste einzutragen, indem Sie mehr Informationen anbieten. Sie haben dann eine gute Basis, denn Freunde sind immer gute Kunden.Das ist die Wahrheit, das Geld wird nur kommen, wenn die Abonnenten und Konsumenten Ihnen glauben und Vertrauen zu Ihnen aufgebaut haben. Die Menschen kaufen nicht, nur weil Sie es empfehlen, wenn sie Sie nicht kennen.
    2.)Finden Sie ein Produkt, das die Menschen wollen und brauchen.
    Obwohl es einige Mühe bedarf, nach einem Produkt oder Service zu recherchieren, den Ihre Abonnenten Ihrer Liste brauchen und kaufen, sollten Sie hier viel Zeit und Mühe investieren, denn das bringt Sie voran.
    Es ist zwar richtig, das es einfacher ist etwas zu verkaufen, wo Sie interesse dran haben. Aber was nutzt Ihnen das, wenn es nur wenige Menschen gibt, die Ihr Interesse teilen und Sie nur wenig verkaufen. Haben Sie Ihre Forschung gut gemacht, dann werden die Gewinne kommen.
    Auch werden Ihre Abonnenten bereit sein Ihr Produkt zu kaufen und weiter zu empfehlen.
    3.) Schließen Sie Freundschaft/Joint Ventures mit anderen Opt In List Besitzern.
    Dies kann insbesondere dann von Vorteil sein, wenn es jemand ist, der schon eine provitable Opt In Liste gestartet hat. Dies sind Menschen die schon Erfahrung in diesem Bereich haben und Erfahrung ist der beste Lehrmeister. Es gibt zwar sehr viele Artikel über das Listbuilding im Internet aber das ist nichts gegenüber Informationen aus erster Hand, von jemandem, dem Sie vertrauen.
    Erfahrene Opt In List Benutzer können Ihnen sagen was zu tun ist und was Sie lieber nicht machen sollten, denn sie haben das alles schon selbst gemacht. Während verschiedene Situationen für verschiedene Personen auftreten, kann das allgemeine Konzept immer noch sehr hilfreich sein. Es gibt viele Dinge zu vermeiden, und diese Leute können Ihnen sagen, welche.
    Der Aufbau einer profitablen Opt In Liste wird nicht über Nacht geschehen. Es gibt viel vorzubereiten denn eine Opt In Liste wird immer von Grund auf neu Aufgebaut, also für jedes Thema eine neue Liste. Wenn Ihre Liste wächst, sollten Sie immer auf die Qualität achten. Organisieren Sie Ihre Liste gut und halten Sie sie überschaubar. Wenn Sie Hilfe brauchen, dann holen Sie sich welche, wenn es sein muss. Das wichtigste ist Ihre Abonnenten glücklich und zufrieden zu machen, dann werden sie auch bei Ihnen kaufen.

    Ihr
    Reinhard Eikelboom

    Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.