Schlagwort-Archive: Online Marketing

Entscheidende Dinge, die Sie beim Listenaufbau beachten müssen

Online Marketing hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Viele, die das Wissen wie erlernt hatten, haben Ihren Aufstieg auch gespürt. Immer mehr Internet Unternehmen erkannten die Notwendigkeit , die Grundlagen dieses neuen Mediums zu erforschen und neue Marketingstrategien zu entwickeln. Die Nachfrage nach Online Marketing Tipps und Strategien haben drastisch zugenommen und ein neuer Wirtschaftszweig, die Online Marketing Beratung boomt. Sie helfen Ihrer  Klientel, gegen einer Gebühr, eine Marketing Strategie zu entwickeln.

Es gibt aber auch kostengünstigere Möglichkeiten. Eine davon ist das Opt-In Email Marketing auch bekannt als Permission Marketing. Um Ihren potentiellen Kunden Ihr Marketing Material, wie Newsletter, Kataloge, Werbebriefe usw. zusenden zu dürfen, brauchen Sie die Zustimmung Ihrer Interessenten, als Teilnehmer in Ihrer Opt-In Email Liste eingetragen zu werden.

Die Teilnehmer Ihrer Opt-In-Liste haben ihr Interesse an Ihr Produkt oder Dienstleistung durch den Eintrag in Ihre Liste bekundet. Sie haben beim Besuch auf Ihrer Webseite beschlossen, mehr über Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu erfahren und eventuell zu kaufen. Viele denken, der Aufbau einer Opt-In-Liste ist harte Arbeit und es dauert ewig um Namen und Email Adressen zu sammeln. Das ist nicht so. Sicher bedarf es einiger Strategien und Geduld, doch der Aufbau einer Liste befördert Ihr Unternehmen in einer anderen Dimension des Geld verdienens im Internet.

Es gibt viele, für jeden frei verfügbare, Quellen und Informationen zum Listenaufbau im Internet. Manchmal kann es verwirrend sein, da  so viele verschiedene Möglichkeiten und Ansätze zum Aufbau einer Opt-In-Liste angeboten werden. Egal wie vielfälltig die Methoden auch sind, es gibt immer einige wichtige Dinge zu tun, um eine Liste zu erstellen.

Hier sind 4 entscheidende Dinge, die Sie beim Listenaufbau beachten müssen:

    1.) Setzen Sie ein gutes Web-Formular am Ende Ihrer Webseite oder auf Ihren Blog.
    Ein gutes Web-Formular ist nicht schwer zu erstellen, viele Autoresponder liefern Ihnen schon den fertigen Code, der dann nur noch in Ihrer Seite eingebunden werden muss.
    Schreiben Sie in dem Opt-In-Formular nur eine kurze Aussage wie: wenn Sie weitere/neue Informationen erhalten wollen, tragen Sie sich hier ein. Dann folgt ein Feld für den Namen und ein Feld für die Email-Adresse und ein Button mit der Handlungsaufforderung.
    2.) Machen Sie Ihre Website sehr beeindruckend. Sie müssen gut geschriebene Artikel und Beschreibungen auf Ihrer Webseite haben. Machen Sie die Seite nicht zu technisch. Fügen Sie gute Grafiken ein aber übertreiben Sie nicht damit.
    Achten Sie darauf, dass Ihre Seite nicht zu lange zum laden braucht. Nicht alle Menschen haben eine schnelle DSL Verbindung. Je schneller die Seite lädt, um so besser. Machen Sie die Seite vom Aufbau her Einfach, wichtig ist die Information.
    3.) Präsentieren Sie auf Ihrer Seite guten Service und gute Produkte. Ein Wiederkehrender Besucher ist eher bereit, sich in Ihre Liste einzutragen. Ein zufriedener Besucher empfiehlt Ihr Geschäft eher. Mundpropaganda und Empfehlungen können Ihr Geschäft besser wachsen lassen als teure Anzeigen. Je größer der Besucherkreis Ihrer Website wird um so größer wird Ihre Liste, je mehr wollen erfahren, was Sie Neues zu bieten haben.
    4.) Respektieren Sie Ihre Listenteilnehmer. Geben Sie Ihnen die gewünschten Informationen und bauen Sie Vertrauen zu Ihren Teilnehmern auf. Achten Sie bei Ihren Angeboten darauf, dass Ihre Kunden einen Nutzen von Ihrem Angebot haben. Wenn Sie Ihre Liste mit Angeboten überschütten, die diese nicht wollen, wird die Abmelderate in Ihrer Liste rapide ansteigen. Denken Sie daran, ein guter Ruf wird Ihre Liste wachsen lassen und die Loyalität Ihrer Kunden festigen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich über einen Link freuen. Fügen Sie den folgenden Quellcode in Ihre Website/Blog ein   <a target=“blank“ href=“http://listenaufbaukurs.de/2010/10/14/entscheidende-dinge-die-sie-beim-listenaufbau-beachten-mussen/“>4Dinge, die Sie beim Listenaufbau beachten müssen</a>

Danke!
Ihr
Reinhard Eikelboom

Incoming search terms:

  • listenaufbau (65)
  • liste aufbau (13)
Share